• Joe Prommer
  • Joe Prommer
Joe Prommer1 Joe Prommer2

News

26.02.2022

Happy Birthday Johnny Cash 90 Geburtstag

Happy Birthday Johnny Cash King Of Country Music

Vor genau 90 Jahren am 26. Februar 1932 wurde John Ross Cash in Kingsland Arkansas geboren.

 

Das was Elvis für den Rock`N`Roll war ist Johnny Cash für den Country!

Er machte Country Saloon fähig war es früher die Musik der armen Ländlichen Bevölkerung brachte Johnny Cash diese Musik in die Hitparaden und schließlich war Er das Aushängeschild für Country und Western Musik auf der ganzen Welt. Jemand der sich nicht mit dieser Musik begeistert weiß zumindest Country das ist Johnny Cash.

 

Bis auf ein paar ausnahmen schrieb Johnny Cash nicht über selbst erlebtes sondern Er konnte sich in andere Menschen hineinversetzen und so entstanden Stücke wie Folsom Prison Blues oder St Quentin. Deswegen dachten viele Johnny Cash wäre selbst im Gefängnis gewesen, den Er hatte die Begabung es so zu schreiben als hätte Er es selbst so erlebt!

 

Johnny Cash war mit allen Rock“N“Rollern unterwegs Er sagte:“ ich hätte gerne Rock gespielt aber bei mir klappte das ganze nicht es Klang anders - den ich hatte zu viel Country in meiner Seele“. Und das war gut so den eigentlich spielte Er ja Rock aber seine Stimme war purer Country!

 

Was mich sehr beeindruckt ist wie Johnny Cash, Elvis in seinen Statments und seiner Autobiografie immer hervorhebt und in keinster Weise Neidisch auf dessen Erfolg war.

 

Johnny Cash sagte:“Einen wie Elvis gab es nie und wird es nicht mehr geben, bei keinem der Konzerte  auf denen wir beide Auftraten, ließ ich mir die Chance entgehen, ihn vom Bühnenrand zu beobachten: Alle taten es Carl Perkins, Roy Orbinson, Buddy Holly etc).Elvis hatte eine enorme Ausstralung!“Keiner konnte nach Ihm Auftretten.

 

Weiters erinnert Johnny sich an Elvis erster Begegnung beim Auftritt im Eagle`s Nest: „Die ersten Takte von That`s All Right Mama spielte Elvis alleine auf der Gitarre und man wollte nichts anderes mehr hören. Ich war richtig enttäuscht als sein Gitarrist und Bassist einfielen und ihn fast übertönten. Nicht dass sie nicht gut spielten, sie haben hervorragend zu ihm gepasst aber Elvis war einfach grandios alleine mit seiner Gitarre. Komischerweise habe ich nie gehört oder gelesen dass Elvis als Rhythmusgitarrist gelobt worden wäre.“

 

Johnny Cash sang auch eine Hommage an Elvis „WE REMEMBER THE KING“ und Elvis sang Live von Johnny Cash Folsom Prison Blues und I Walk The Line und Liebte Johnnys Bass Stimme. 

 

Johnny Cash Statment The Man in Black:“.but I´ll try to carry of a little darkness on my back, till things brighter, I´m the man in black“  .. und diese Dinge haben sich bis heute leider nicht geändert wieder Krieg in Europa!

Johnny Cash You and Elvis Walk The Line and you´re are both mine  I Still Walk The Line..

Joe Prommer 26. Februar 2022

 

 

NEWS

Joe Prommer

Hubertusstraße 15, A-4201 Gramastetten
Tel.Nr. +43 664 93 44 330

Original Elvis-Show - Joe, einer der besten Elvis-Imitatoren Österreichs - unplugged: Rock`n Roll, Country, Blues, ... Malerei, Gitarrenunterricht,...
Letzte Änderung: 27.11.2022

(L:61-Det6/K:18) / lc:1031 / cp:1252 | © superweb.at/v17